info100Ab dem 25.5.2020 startet der Präsenzunterricht für alle Jahrgänge.

Dabei hat die Einhaltung des Hygienekonzeptes weiterhin höchste Priorität. Das schaffen wir personell und räumlich nur dann, wenn täglich ein Jahrgang in der Schule unterrichtet wird. An den anderen Tagen arbeiten die Kinder zu Hause weiter im "Homeschooling". Jedes Schulkind hat bei uns bis zu den Sommerferien noch sechs Tage Präsenzunterricht in der Schule. Die Stundenpläne finden Sie weiter unten.
Sollten sich die Vorgaben unseres Ministeriums ändern, werden wir unser Konzept anpassen. Die Notbetreuung findet selbstverständlich weiterhin statt. Entgegen erster Ankündigungen dürfen Kinder, die schon länger an der Notbetreuung teilnehmen, in den Präsenzunterricht ihrer Klassen wechseln. 
In einem Elternbrief, den Sie in den kommenden Tagen erhalten, erfahren Sie alles zur Rückkehr Ihres Kindes in die Schule.
Wir freuen uns sehr, unsere Kinder endlich wieder in der Schule begrüßen zu können. Nach den sehr guten Erfahrungen mit den 4.Klässlern sind wir sehr optimistisch, dass uns der Start in einer völlig veränderten Schule auch mit unseren weiteren Jahrgängen gut gelingen wird! 

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.
Herzliche Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund!             

Sabine Timmermann, Schulleiterin

                                                                                                                                                                          
Die Stundenpläne der ersten Klassen.

Die Stundenpläne der zweiten Klassen. 

Die Stundenpläne der dritten Klassen. 

Die Stundenpläne der vierten Klassen.

Unser Elternbrief